Bleaching für ein strahlend weisses Lächeln

ZÄHNE SOLLEN NICHT NUR GESUND SEIN, SIE SOLLEN AUCH SCHÖN AUSSEHEN!

ZÄHNE SOLLEN NICHT NUR GESUND SEIN, SIE SOLLEN AUCH SCHÖN AUSSEHEN!

Strahlend weiße Zähne tragen enorm zum Gesamtbild und somit zum guten Aussehen eines Menschen bei. Sie gelten als Indikator für Vitalität, Wohlbefinden und Erfolg.
Verfärbungen, verursacht durch Ablagerungen ( z. B. von Kaffee, Nikotin, Rotwein, Tee …) auf den Zahnoberflächen können schon durch eine professionelle Zahnreinigung beseitigt werden. Ihre Zähen sind nach der Zahnreinigung schon ein wenig heller und das Bleaching-Ergebnis wird umso besser. Durch schonende Bleaching-Verfahren können wir Ihnen, Ihr natürlich schönes weißes Lächeln wieder zurückgeben.
Zahnersatz und Füllungen können durch eine Zahnaufhellung nicht aufgehellt werden! Das bedeutet, dass der Zahnersatz oder die Füllung nach der Behandlung dunkler aussehen können, als die echten Zähne. Die Farbe des Zahnersatzes kann dann nur durch neue Füllungen oder Kronen wieder angepasst werden.
Voraussetzung für eine zahnaufhellende Behandlung sind gesundes Zahnfleisch und gesunde Zähne, denn Bleichmittel, die durch kleinste Defekte ins Zahninnere eindringen, können weitere Schäden verursachen.

Beim Bleaching gibt es nun verschiedene Möglichkeiten

In-Office Bleaching (Externes-Bleaching in der Praxis):

nach Anbringen eines Lippen- und Zahnfleischschutzes trägt der Zahnartz ein hochkonzentriertes Bleaching Gel auf den oder die zu behandelnden Zähne auf. Die verwendeten Präparate beinhalten in der Hauptsache Wasserstoffperoxid. Nach der individuellen Einwirkzeit (in der Regel ca. 20 Minuten) werden die Zähne nachbehandelt und fluoridiert. Das Ergebnis ist sofort sichtbar. Die Zähne können nach der Behandlung empfindlicher sein, dies vergeht jedoch nach wenigen Tagen.

Home-Bleaching (Externes-Bleaching zu Hause):

Im ersten Schritt wird eine individuelle Gebiss-Schiene Ihrer Zähne angefertigt. Sie erhalten ein Bleaching-Mittel von uns, welches in die Schiene eingebracht wird. Die Konzentration des Bleichmittels, das beim Home-Bleaching verwendet wird, ist bedeutend niedriger als beim In-Office Bleaching. Durch das Tragen der Schiene über meist mehrere Stunden können Sie so Ihre Zähne selbst zu Hause aufhellen. Der Vorgang kann mehrmals wiederholt werden, jedoch sollten Sie die Häufigkeit unbedingt vorab mit unseren Experten besprechen.

Internes-Bleaching einzelner Zähne in der Praxis:

Auch abgestorbene oder wurzelbehandelte Zähne können in der Zahnarztpraxis gezielt aufgehellt werden. Das Bleichmittel wird von der Zahnrückseite durch den Wurzelkanal in das Zahninnere eingebracht und solange immer wieder erneuert, bis die gewünschte Aufhellung erreicht ist. Anschließend wird der Zahn mit einer Kunststofffüllung wieder sicher verschlossen.

Ihr neues strahlendes Lächeln wird Sie ein bis drei Jahre erfreuen, dies kommt ganz individuell auf Ihre Lebensgewohnheiten an. Bei regelmäßiger professioneller Zahnreinigung und nur mäßigem Konsum farbstoffreicher Nahrungs- und Genussmittel wie Kaffee, Nikotin, Tee, Rotwein o.ä. , kann das strahlende Weiß der Zähne jahrelang bewahrt werden.