Dr. med. dent. Sanaz Mortezavi

  • Schule und Abitur in Hamburg
  • Studium der Zahnmedizin an der Universität Hamburg
  • Staatsexamen an der Universität Hamburg
  • 2004 Promotion an der medizinischen Fakultät Universität Hamburg

Assistenzzeiten:

  • 2003-2004 Assistenzzahnärztin in einer zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis in Ratzeburg, Schleswig Holstein 
  • 2004-2005 Assistenzzahnärztin in einer Zahnarztpraxis in Tornesch, Schleswig Holstein

Weiterbildung:

  • 2005-2006 postuniversitäre Weiterbildung / Curriculum zahnärztliche Implantologie (deutsche Gesellschaft für Implantologie – DGI)
  • 2010-2011 Curriculum ästhetische Zahnheilkunde und Funktion bei der Deutschen Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde und Funktion (DGÄZ / APW)

Niederlassungen:

  • 2005- 2008 Niederlassung in der Gemeinschaftspraxis in Tornesch, Schleswig Holstein
  • 2008 Niederlassung in eigener Praxis in Itzehoe, Schleswig Holstein
  • 2008 Gründung und Leitung des eigenen Dentallabors (Praxislabor), spezialisiert auf Ästhetik und Implantologie
  • seit 2014: Mitarbeit im Implantat Competence Centrum München

Mitgliedschaften:

  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde(DGÄZ)
  • seit 2004 Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Implantologie (DGI)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Schlafmedizin (DGZS)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Mitglied der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)

Dr. med. dent. Frank Ehlert

  • Studium in Erlangen
  • niedergelassener Zahnarzt seit 1974
  • Gutachter und Obergutachter für Parodontologie der Kassenzahnärztlichen Vereinigung (KZV) Schleswig-Holstein
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Schlafmedizin (DGZS)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DGParo)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

Dr. med. dent. Claudio Cacaci

  • Fachzahnarzt für Oralchirurgie und Implantologie
  • zertifizierter Spezialist für Implantologie und Implantatprothetik (DGI)
  • Spezialist für Implantatprothetik und Zahntechnik (DGI)
  • Studium/Staats-Examen in München
  • Facharztausbildung 1991-1995
    • Universitäten München und Frankfurt/Main
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter LMU München, Abt. Mund-, Kiefer- u. Gesichtschirurgie (Prof. Dr. mult. Dieter Schlegel)
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter JWG Universität Frankfurt/ Main, Poliklinik für Zahnärztliche Chirurgie & Orale Implantologie (Prof. Dr. G.-H. Nentwig)
  • Anerkennung als Fachzahnarzt für Oralchirurgie & Implantologie 1995
  • Niederlassung in München/ Marienplatz 1997
  • Gemeinschaftspraxis mit Dr. Jan Hajtó 1997-2009 Gründung des ICC Implantat Competence Centrums/ Gemeinschaftspraxis mit Dr. Peter Randelzhofer seit 2009

Lehraufträge:

  • für die Implantologie-Fachgesellschaften APW, DGZMK, DGI, BDIZ, diverse Landeszahnärztekammern, EAZF (Europäische Akademie für zahnärztliche Fortbildung) seit 1998
  • Lehr-, Hospitations- und Fortbildungspraxis für zahnärztliche Implantologie der DGI, APW, DGÄZ – Deutschen Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkundeseit 1998
  • für die Universität Greifswald seit 2013, Ernennung zum Dozenten an der Universität Greifswald im Rahmen des weiterbildenden Masterstudienganges „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“
  • Gründung & Leitung des „Qualitätszirkels Implantologie München“ in der DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e.V.) Bayern

Fachbücher:

  • Herausgeber & Autor des Fachbuches „Checkliste Implantologie“, Thieme Verlag 2006
  • Co-Autor mit Prof. Carlo Maiorana, Universität Mailand 2010
  • DGI Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e.V.
  • Vorstandsmitglied des Landesverbandes Bayern in der DGI seit 2006
  • Wahl zum Schriftführer im Vorstand des Landesverbandes Bayern in der DGI 2008
  • Vizepräsident des Landesverbandes Bayern in der DGI 2011